Voere Scharfschützengewehr X4 338 Lapua Magnum / Long Range
Voere Scharfschützengewehr X4 338 Lapua Magnum / Long Range
Voere Scharfschützengewehr X4 338 Lapua Magnum / Long Range

Voere X4 .338 Lapua Mag.

Hersteller: Voere

Modell: X4 amour black

Kaliber: .338 Lapua Mag.

Lauflänge: 69 cm

Gewicht: 8,9 kg

Preis: € 8.598.- (ohne Zweibein)

 

 

Voere X4

Ausstattung

System : Matchrepetierer mit 3-Warzen Verschluss
Sicherung. 2-Stellungssicherung inkl. automatischer Schlagbolzensicherung
Lauf: Matchlauf Edelstahl geflutet
Abzug: Druckpunktabzug einstellbar (700g – 1300g)
Winterabzugsbügel – seitlich klappbar
Visier
Picatinny-Schiene (20 MOA)
Magazin: 5-Schuss Kapazität
Schaft: Klappschaft rechts- oder links, höhen- und längenverstellbarer Hinterschaft, integrierter Erdsporn, Schaftbackenverstellung

 

Verstellbereich in der Schaftlänge – 32 mm
Verstellbereich Schaftkappe – 70 mm
Verstellbereich Höhe Wangenauflage – 20 mm
Griff – AR-15 Interface

 

Sonderausstattung
Wechselläufe in verschiedenen Kalibern, Blockmontagen, Direktabzug, Flimmerband inkl. Adapter, Zweibein, Karbon-Vorderschaft mit Picatinny-Schiene (0MOA), Reinigungsset

 

Das Gewehr ist mit einem Lauf- und Kaliberwechsel ausgestattet. Der Verschlusskopf ist wie bei den anderen Gewehren der Systemgruppe modular austauschbar. Die X4 ist in Modulbauweise konzipiert.
Unsere Gewehre M2/X3/X4 bilden prinzipiell von der Austauschbarkeit eine Einheit. Rückwärts-kompatibel zu X3, dass bedeutet die Magazine sind mit der X4 austauschbar. Die Abzugseinheiten mit den anderen Modulen sind austauschbar. Die Baugruppen für den Hinterschaft sind mit der X3 und M2 kombinierbar.

Der neue Hinterschaft ist in Höhe verstellbar. Der Erdsporn ist in den Hinterschaft integriert und kann mit Radverstellung ausgefahren werden. Der Hinterschaft kann wahlweise als rechts oder als links Klappschaft verwendet werden. Das System ist sowohl für Rechtsschützen, als auch für Linksschützen geeignet. Es kann modular für einen Rechtsauswurf oder für einen Linksauswurf der Patronenhülse eingestellt werden. Der Kammergriff kann durch einfachen Umbau links montiert werden, so dass ein echtes Links/Rechtssystem realisiert ist.
Die Waffe ist mit einem Rollenverschluss ausgestattet, wie man es sonst von Artilleriegeschützen kennt. Der Verschluss ist damit gegenüber Umgebungs- /Umwelteinflüssen weitgehend unbeeinflussbar.

WICHTIG – Die X4 verfügt zusätzlich über eine automatische Schlagbolzensicherung. Es kann daher nur ein Schuss abgegeben werden, wenn die Kammer zu 100% verriegelt ist. (Wenn beim Schließen des Verschluss der Schlagbolzen brechen sollte oder ähnliches, ist der Zündstift gesperrt. Entsperrung erfolgt erst automatisch bei 100%ig verriegeltem Zustand.)

Klimatests in arktischer Kälte bis zu den Tropen sind durchgeführt.
Die X4 ist eine Weiterentwicklung des bereits hohen Standards der X3.

 

Sie interessieren sich für unser Angebot? Nehmen Sie Kontakt auf!

HF Jagdwaffen
Ihr Waffengeschäft in Innsbruck

Hubert Fischbacher
Etrichgasse 16
6020 Innsbruck

Öffnungszeiten:
Mo-Mi.: 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Do & Fr.: 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
Sa.: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Tel.: 0512 34 15 25
Fax: 0512 34 16 61
E-Mail: office@hf-jagdwaffen.at
Web: www.hf-jagdwaffen.at